Marianne Schraps

Marianne Schraps

  •  Heilpraktikerin mit schulmed. Ausbildung*
  •  Hypnosetherapeutin
  •  Entspannungstherapeutin
  •  altern. Schmerztherapeutin
  •  zertifizierte Sachverständige für Ganzheitsmedizin

 

Autorin für medizinische Fachartikel und med. Fachliteratur 

Sie hat die Lichtwiesen®-Therapie und die Zauberlichtwiesen®-Therapie entwickelt und ist Mitentwicklerin der CranioPressur®-Therapie im Bereich Migräne und Trigeminusneuralgie.

 

Anwendungs-Schwerpunkte:

- Hypnose-Therapie

- Business-, Sport- und VIP-Coaching

- ganzheitliche Hypnosetherapie

- alternative Psychotherapie

- Kinder- und Jugendtherapie

- Naturheilkundliche Therapien

- ganzheitliche Labordiagnostik (kleines Labor in der Praxis, großes Labor in Zusammenarbeit mit dem Bio-Labor)

- psychologische Schmerztherapie 

- Cranio-Sakrale-Therapie

- CranioPressur®-Therapie

- Osteopathie

- Raucherentwöhnung

- therapeutische Gewichtsreduktion

- medizinische Gutachten für Ganzheitsmedizin

 

Behandlungs-Schwerpunkte:

Ängste, Phobien & Panikattacken

Depressionen

Burnout

Schmerzen

Psychosomatik

Aktivierung der Selbstheilungskräfte

Kinderwunsch

Geburtsvorbereitung

Raucherentwöhnung

Gewichtsreduktion

Kindertherapie (Ängste, Depressionen, Mobbing, Trauma, Missbrauch, Bettnässen)

Labordiagnostik

Allergien

Immunschwächen

psychoonkologische Unterstützung (als Ergänzung zu onkologischen Behandlungen)

 

Ausbildungen bzw. Qualifikationen:

Schulmed. Ausbildung:

MTA mit Laborausbildung, Tätigkeit in einer gynäkologischen Praxis

leitende medizinische Assistentin von Professor Rolf Degen (Chefarzt) im Zentrum für Anfallsleiden Mara I, Gilead-Kliniken, Bielefeld

leitende medizinische Assistentin des Professors Horst von Bernuth (Chefarzt) in der Kinderklinik Gilead, Bielefeld mit Schwerpunkt  EEG-Diagnostik

Langjährige Berufserfahrung im Bereich

- Gynäkologie (Frauenheilkunde)
- Pädiatrie (Kinderheilkunde)
- Neurologie
- Psychiatrie

- Psychosomatik
- Labormedizin
- Notfallmedizin

Mehrjährige naturheilkundliche Ausbildungen im Bereich:

- Akupunktur

- alternative Labordiagnostik

- Entgiftung /Ausleitung

- Bachblütentherapie

- alternative Schmerztherapie

- Psychopathologie - Psychologie

- Psychosomatische Medizin

- Manuelle Therapie

- Ohrakupunktur

- Osteopathie

- Cranio-Sakral-Therapie

- Schröpftherapie

- Sonowellentherapie

- Neuraltherapie

- Eigenbluttherapie

- Immuntherapie

- Klassische Homöopathie

- Komplexmitteltherapie

- Phytotherapie / Pflanzenheilkunde

- Reflexzonentherapie

- Kinesiologie

 

Fachfortbildungen:

Klassische Hypnosetherapie:

Ängste, Migräne, Schlafstörungen, Stress, Schmerzen, Psychosomatik uvm.

Selbstorganisatorische Hypnosetherapie

Lichtwiesen®-Therapie:

Ängste, Depressionen, Psychosomatik, Schmerzen, Burnout, Stress uvm. 

Zauberlichtwiesen®-Therapie speziell für Kinder und Jugendliche

bei wie Schulangst, Prüfungsangst, Mobbing, Bettnässen, Stottern, AD(H)S, Alpträume

Schmerztherapie:

Neuraltherapien, degenerative Erkrankungen, Migräne, Blockaden, Nervenentzündungen, uvm.

CranioPressur®-Therapie

ganzheitliche Lösungen bei Schmerzen und Blockaden

tranceVital® -Therapie 

psychologische Schmerztherapie

Immuntherapie:

Allergien, chron. Infekte, Hauterkrankungen, Darmsarnierung / Symbioselenkung

Homöopatische Komplexmitteltherapie:

Ausleitung, Entgiftung, Regulation

Eigenbluttherapie:

Regulation und Symbioselenkung bei chron. Erkrankungen und psych. Belastungen

Injektionstechniken:
Schmerz- und Notfallmedizin

Bio- und Neurofeedback-Therapie:
Ängste, Migräne, Schmerzen, Stress

 

Marianne Schraps ist außerdem Entspannungstherapeutin in den Bereichen:

- Autogenes Training (Seminarleiterschein)
- Entspannung mit Farben und Düften
- Lichtwiesen®-Tiefenentspannung (spezielle Form der Tiefenentspannung)
- Meditation
- Progressive Muskelentspannung nach Jacobson (Seminarleiterschein)
- Qi Gong

 

 

 

Mitgliedschaften:

Verband Freier Heilpraktiker und Naturärzte e.V.

Verband freier Osteopathen e.V.

DGuSv e.V. (Deutscher Gutachter- und Sachverständigen-Verband)

Patientenmeinungen auf jameda.de