psychologische Schmerztherapie

Schmerzen entstehen nicht nur auf körperlicher Ebene.

Besonders bei Ängsten, Depressionen, Verlust oder Trauma spielen Schmerzen als Begleitsymptom eine große Rolle.

Diese sogenannten psychogenen Schmerzen werden immer noch als "Hirngespinnste" abgeschrieben - ohne dabei der Ursache genauer auf den Grund zu gehen. Auch in der Psychosomatik sind Schmerzen oftmals noch ein sehr unterschätztes Symptom.

Dabei kann von Muskelverspannungen, über Nervenschmerzen oder Organschmerzen bis zu Phantomschmerzen, alles dabei sein.

Schmerzen - körperliche oder seelische Ursache?

Lässt sich keine körperliche Ursache finden, ist davon auszugehen, dass Schmerzbeschwerden sich als Symptom seelischer Probleme zeigen.

Dabei ist jedoch zu beachten, dass in der gängigen Schmerztherapie nicht alle Tests und Methoden zur Schmerzbeurteilung und Lösung angeboten werden.

Wir haben in unserer Praxis immer wieder den Fall, dass dem Patient die Info gegeben wurde, es handele sich um ein psychosomatisches Problem, obwohl nach unseren Befund letztendlich doch eine körperliche Ursache vorlag.

Wir arbeiten deshalb mit einer abgestimmten Befundmethodik aus bewährten und modernen Tests, unter Sichtung bereits getätigter Untersuchungen, um solche Fälle zu aufzuklären.

Wenn das Schmerzempfingen verrückt spielt

Die psychologische Schmerztherapie fokussiert sich nicht auf die körperliche Lösung von Schmerzen, sondern auf die Auflösung der psychischen Auslöser, die Normalisierung des Schmerzgedächtnisses und die Regeneration des Schmerzempfindens.

Spezielle Methoden und Übungen aus der alternativen Psychotherapie, Mentaltraining und der Lichtwiesen-Therapie unterstützen Sie dabei, die tatsächlichen Auslöser Ihrer Schmerzen zu finden und aufzulösen. Dabei wenden wir bei der psychologischen Schmerztherapie ergänzend auch Maßnahmen aus der körperbezogenen Schmerztherapie an, um den bestmöglichen Effekt für Sie herauszuarbeiten.

Der Körper reagiert bei jedem Mensch auf eine ganz einzigartige Weise. 

Haben Sie Fragen zu unserer psychologischen Schmerztherapie rufen Sie uns gerne an: 05208 3060345.